Reinhold Steinbrecher

„Wachsendes Vertrauen zueinander ist ein guter Boden für ein fruchtbringendes Miteinander.“ (Ernst Ferstl)

Was treibt mich an?

Die Vorkommnisse der vergangenen Jahre haben viel an Vertrauen in die Banken zerstört. Doch gerade Vertrauen erachte ich als Grundlage einer jeder erfolgreichen Geschäftsbeziehung. Die regional agierenden Genossenschaftsbanken, wie wir als VR-Bank Neu-Ulm, konnten jedoch in dieser schwierigen Zeit sehr viel an Glaubwürdigkeit im Umgang mit unseren Kunden hinzugewinnen.

Ich sehe mich dadurch bestärkt, weiterhin in besonderer Weise partnerschaftlich und ehrlich mit meinen Kunden zusammenzuarbeiten. Sowohl die Weiterbildung zum zertifizierten VR-Vermögensplaner als auch meine langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich schaffen eine gute Basis, damit ich Sie langfristig in allen finanziellen Fragestellungen vertrauensvoll betreuen kann. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit!

 

Beruflicher Werdegang

seit 2017 PrivateBanking-Berater bei der VR-Bank Neu-Ulm eG
2013 Weiterbildung zum zertifizierten Stiftungsberater
2011 Weiterbildung zum VR-Vermögensplaner
1999 Weiterbildung zum Betreuer vermögender Privatkunden
1994 Weiterbildung zum qualifizierten Vermögensberater
seit 1988 in der Vermögensberatung
1982 – 1985 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der ehemaligen Volksbank Weißenhorn eG