Vertreterwahl 2020

Bekanntmachung zur Wahl der Vertreterversammlung

Die turnusmäßige Wahl zur Vertreterversammlung der VR-Bank Neu-Ulm eG findet am Donnerstag, 30.01.2020 statt.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die bis zum heutigen Tage in die Liste der Mitglieder beim Genossenschaftsregister eingetragen sind; Geschäftsunfähige, beschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter, Personengesellschaften durch ihre zur Vertretung ermächtigten Gesellschafter aus. Die Stimmen können während der üblichen Geschäftszeiten in allen Geschäftsstellen unserer Bank abgegeben werden.

Zur Wahl steht die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste, nachdem keine weiteren Listen eingereicht worden sind. Die Wahlliste liegt zusammen mit der Wahlordnung bis zum Wahltag während der üblichen Geschäftszeiten in den Geschäftsräumen unserer Bank zur Einsicht durch die Mitglieder aus.

Die Wahl erfolgt durch Stimmzettel, die von uns zu den Wahlzeiten zur Verfügung gestellt werden. Briefwahl ist zulässig. Die hierzu erforderlichen Unterlagen können bis spätestens 23.01.2020 in unseren Geschäftsstellen, über unsere Webseite www.vrnu.de/vertreter oder telefonisch unter 0731/97003-8011 angefordert werden. Die Wahlbriefe müssen bis zum Ablauf der vorstehend genannten Wahlzeit eingegangen sein.

Die Stimmzählung erfolgt in öffentlicher Sitzung durch Mitglieder des Wahlausschusses am 31.01.2020 ab 9.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle in Weißenhorn, Herzog-Georg-Str. 18.

Neu-Ulm, 30.12.2019

Franz Spiegler
Vorsitzender des Wahlausschusses

Unsere Mitgliederverpflichtung

Bei uns als Genossenschaftsbank dreht sich alles um eine ganz besondere Verantwortung: unsere Mitgliederverpflichtung. Sie macht uns so einzigartig. Sehen Sie im Video, warum das so ist.