Fusionsservice

Alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen (z. B. Strom, Rundfunk, Telefon, Rente, Tageszeitung usw.) werden direkt von uns über die Änderungen benachrichtigt (siehe "Information für Abbucher und Zahlungspartner durch Ihre Bank").

Wir bitten Sie, darüber hinausgehende Abbucher bzw. Zahlungspflichtige selbst über die Änderung der Kontoverbindung zu informieren. Bitte denken Sie dabei insbesondere an Ihren Arbeitgeber, Steuerberater, Versicherungsanbieter sowie an die Vereine, bei denen Sie Mitglied sind. Es gibt auch Unternehmen bzw. Institutionen, bei denen Sie Ihre Kontodaten zwingend selbst ändern müssen (z. B. Familienkasse bzgl. Kindergeld, Gemeinde- oder Stadtverwaltung bzgl. kommunale Abgaben, etc.).

Ebenso bitten wir Sie, Ihre Kontodaten bei Ihren Internetanbietern wie beispielsweise Amazon und eBay sowie bei Kunden- und Kreditkarten anderer Unternehmen, zu ändern.

Unterstützung durch den VR-KontoUmzugshelfer
VR-KontoUmzugshelfer

Die Änderung der Bankverbindung kann mit unserem VR-KontoUmzugshelfer einfach und schnell erledigt werden. Sie haben die Wahl zwischen dem automatischen Änderungsservice und der Änderung der Bankverbindung mithilfe unserer intelligenten Guided-Tour. Ihre bestehenden Lastschriften und Gutschriften werden dabei übernommen. Ihre regelmäßigen Zahlungspartner sind so mit wenigen Mausklicks über Ihre neue Kontoverbindung informiert. Hinweis: Das optionale Kündigungsschreiben für die bisherige Bankverbindung darf allerdings nicht versendet werden! Dies ist nur dafür vorgesehen, wenn Kunden einer fremden Bank zu unserem Kreditinstitut wechseln möchten.