Gewinnsparerin freut sich über 10.000 Euro

Neu-Ulm, 21.05.2015

Bereits vor über 30 Jahren ist Andrea Tebert Gewinnsparerin geworden und jetzt war ihr das Glück hold. Sie gewann in der Maiauslosung des Gewinnsparvereins 10.000 Euro. „Als der Anruf kam, habe ich es erst einmal nicht geglaubt“, erklärte die Gewinnerin bei der Übergabe in der Geschäftsstelle in Ludwigsfeld. Vom unerwarteten Geldgewinn soll die ganze Familie profitieren: „Ein Teil des Geldes fließt gleich in die Renovierung des kürzlich gekauften Hauses - das können wir gut gebrauchen“,  antwortete die freudestrahlende Amstetterin. 

Das Prinzip des Gewinnsparens ist ganz einfach: Von den fünf Euro Lospreis werden vier Euro angespart und ein Euro fließt in die Lotterie. Neben attraktiven Geldpreisen winken den fleißigen Sparern auch tolle Sonderpreise - wie beispielsweise 10 neue Porsche Boxter, die es im Juli 2015 zu gewinnen gibt. 

„Die Hauptgewinner sind jedoch die gemeinnützigen, mildtätigen und karitativen Einrichtungen, denen der Reinertrag aus dem Gewinnsparen zugute kommt. So hat die Volksbank Neu-Ulm eG allein in 2014 rund 72 gemeinnützige Projekte und Vorhaben gefördert und damit einen wertvollen Beitrag für das gesellschaftliche Leben im Landkreis Neu-Ulm geleistet.