Neues „VRmobil“ für die Sozialstation Weißenhorn / Pfaffenhofen / Roggenburg

Weißenhorn, 14. November 2014

„Für uns ist das heute wie ein Festtag, weil ein neues Auto für unseren mo­bilen Pflegedienst war dringend notwendig geworden“, sagte Michael Gutter, 1. Vorsitzender des Sozialstation Weißenhorn/Pfaffenhofen/Roggenburg e.V., als er im Beisein seines Vor­standskollegen Karl-Heinz Aubele, der Pflegedienstleiterin Renate König und der Mitarbeiterin Anne Zschiescheneck den neuen VW up! in Empfang nahm. „Die VR-Bank unterstützt uns seit Jahren in ganz besonderer Weise“, führte Michael Gutter weiter aus und dankte hierfür den beiden Bankvorständen Alois Spiegler und Dr. Wolfgang Seel im Rahmen der kleinen Übergabe­veranstaltung. Das neue „VRmobil“ mit einem Wert in Höhe von 10.000 Euro wird im Bereich Weißenhorn und Pfaffenhofen zum Einsatz kommen.

Für Alois Spiegler war es jedoch wichtig, in diesem Zusammenhang auch darauf hinzuweisen, wer die eigentlichen Wohltäter sind: „Die Ge­winnsparer leisten solch Großartiges. Sie unterstützen mit ihren Losen eine Vielzahl an gemeinnützigen, mildtätigen und karitativen Einrichtungen in unserer Region, wie in diesem Fall die Sozialstation Weißenhorn/Pfaffenhofen/Roggen­burg.“ Dr. Wolfgang Seel stellte zudem besonders heraus, dass der vom Gewinnsparverein erwirtschaftete Reinertrag zu hundert Prozent sozialen und gemeinnützigen Projekten zu­gutekommt.

Das Gewinnsparprinzip ist ganz einfach: Je Los werden monatlich vier Euro angespart und ein Euro fließt in die Lotterie. Neben Geldprei­sen winken den fleißigen Sparern auch attraktive Sonderpreise – wie beispielsweise 10 neue BMW X3 xdrive im vierten Quartal dieses Jah­res.

 

Bei der Fahrzeugübergabe (von links): Vorstand Dr. Wolfgang Seel, Karl-Heinz Aubele (2. Vorsitzender des Sozialstation Weißenhorn/Pfaffenhofen/Roggenburg e.V.), Michael Gutter (1. Vorsitzender des Sozialstation Weißenhorn/Pfaffenhofen/Roggenburg e.V.) sowie Altenpflegerin Anne Zschiescheneck, Pflegedienstleiterin Renate König und Vorstandssprecher Alois Spiegler