Informationen zur Änderung unserer Geschäftsstellenstruktur zum 01.07.2017

Die VR-Bank Neu-Ulm hat im vergangenen Jahr ihr Geschäftsstellennetz ausführlich analysiert und das Kundenverhalten beobachtet. Hierbei sind viele Kriterien wie beispielsweise die örtliche Lage, die Einwohnerentwicklung, die Erreichbarkeit, die Nähe zu umliegenden Geschäftsstellen, die Kundenfrequenz sowie die wirtschaftlichen Faktoren genauer untersucht worden. Dabei mussten wir feststellen, dass die lokale Präsenz vor Ort weiterhin wichtig ist, aber unter diesen Gesichtspunkten nicht mehr an allen 20 Standorten dauerhaft aufrechterhalten lässt. Die Gremien unserer Bank, Aufsichtsrat und Vorstand, haben daher gemeinsam die Entscheidung getroffen, die Geschäftsstellen in Attenhofen, Aufheim, Ay, Biberachzell und Offenhausen zum 30.06.2017 zu schließen.

Flächendeckende Finanzversorgung gesichert

Die Mitglieder und Kunden der fünf schließenden Geschäftsstellen in Attenhofen, Aufheim, Ay, Biberachzell und Offenhausen werden ab Juli von den naheliegenden größeren Beratungszentren in Weißenhorn, Senden und Pfuhl aus betreut. Die betroffenen Kundenberaterinnen und Kundenberater werden die dortigen Service- und Beratungsteams verstärken. Dadurch bauen wir die zentralen Standorte personell weiter aus, um die flächendeckende Finanzversorgung auch in Zukunft zu sichern.

Mit der neuen Geschäftsstellenstruktur bleibt die VR-Bank nach wie vor nah bei den Kunden. Wir sind aus allen Ortschaften weiter innerhalb von wenigen Minuten mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die persönliche Betreuung und Genossenschaftliche Beratung bleiben somit in gewohnter Weise erhalten.

Bargeldabhebung bei Bäckereien in Aufheim und Ay

Ein besonderer Service wird zudem den Kunden in Ay und Aufheim geboten: Sowohl mit der Bäckerei Bayer in Aufheim als auch mit der Bäckerei Dreihäupl in Ay wurde die Vereinbarung getroffen, dass dort die Bargeldabhebung im Rahmen des Einkaufs möglich ist. Als Kunde unserer VR-Bank können Sie dort bis zu 200 Euro kostenlos von Ihrem Konto abheben.


Neue Geschäftsstellenstruktur zum 01.07.2017


Auf allen Wegen schnell für Sie erreichbar

Persönlich, digital, immer menschlich:

Unsere Online-Geschäftsstelle unter www.vrnu.de hat immer und überall für Sie geöffnet. 

> Online-Banking 

Rufen Sie uns einfach an: Unter 0731 97003-0 erreichen Sie montags bis donnerstags von 08.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im KundenServiceCenter. Hier bekommen Sie alle Auskünfte rund ums Konto, können Überweisungen veranlassen, Daueraufträge ändern und viele weitere Serviceaufträge abwickeln. 

> KundenServiceCenter 

 

Nutzen Sie unsere erweiterten persönlichen Beratungszeiten von 08.00 bis 20.00 Uhr in allen Geschäftsstellen oder auf Wunsch auch gern bei Ihnen zu Hause. 

> KundenServiceCenter 

 

Mit Ihrer Bankkarte heben Sie bundesweit Bargeld ab. An den über 18.700 Geldautomaten im BankCard ServiceNetz der Volksbanken Raiffeisenbanken. 

> Geldautomaten 

Mit paydirekt kaufen Sie im Internet sicher ein. Um diesen Service zu nutzen, melden Sie sich einmalig und kostenlos im Online-Banking unter www.vrnu.de an.

> paydirekt 

 

Unsere Auswahl an Kreditkarten eröffnet Ihnen finanzielle Freiheit rund um den Globus. Weltweit bargeldlos bezahlen plus Sicherheitspaket und starke Zusatzleistungen.

> Kreditkartenübersicht