Abschaltung mobileTAN

Jetzt wechseln zur App VR SecureGo plus bzw. zum Sm@rt-TAN-photo-Verfahren

Aufgrund technischer Weiterentwicklungen und gesetzlicher Anforderungen werden wir das mobileTAN-Verfahren zum Jahresende abschalten. Bitte wechseln Sie möglichst schon jetzt zur Authentifizierungs-App VR SecureGo plus oder zum Sm@rt-TAN-photo-Verfahren.

So einfach wechseln Sie

Wechsel zur App VR SecureGo plus

Die Umstellung von mobileTAN auf die App VR SecureGo plus können Sie selbst im OnlineBanking vornehmen:

  • Melden Sie sich zunächst im OnlineBanking an. Über den nachfolgenden Button erreichen Sie direkt die VR SecureGo plus-Einstellungen.
  • Fügen Sie ein neues Gerät hinzu. Füllen Sie bitte alle erforderlichen Daten aus und bestätigen Sie die Sonderbedingungen und das aktuelle Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • Bestätigen Sie bitte die Zusendung des Aktivierungscodes per Post.
  • Installieren Sie die VR SecureGo plus App auf Ihrem Smartphone. Je nach Betriebssystem ist bei der Installation die Erteilung Ihrer Zustimmung zum Erhalt von Mitteilungen (Push-Nachrichten) und zum Zugriff auf die Kamera notwendig.
  • Bestätigen Sie den Auftrag mit einem Klick auf "Aktivierungscode anfordern".
  • Sie erhalten daraufhin in den kommenden Tagen einen Aktivierungscode zur Freischaltung der neuen VR SecureGo plus App per Post zugesandt.
  • Scannen Sie den erhaltenen Aktivierungscode mit der App VR SecureGo plus.
  • Die App VR SecureGo plus ist sofort einsatzbereit. Das TAN-Verfahren mobileTAN wird automatisch deaktiviert.

 

Wir fordern Sie niemals auf, uns Ihre Zugangsdaten (PIN/TAN) mitzuteilen – weder per E-Mail noch telefonisch! Bitte halten Sie Ihre Zugangsdaten stets geheim! Wir führen keine Sicherheitsupdates sowie OnlineBanking-Aktivierungen per E-Mail o. ä. durch. Nähere Informationen zum Thema Phishing finden Sie unter www.vrnu.de/sicherheit.

Download VR SecureGo plus App

Weitere Alternative: Wechsel zum Sm@rt-TAN-photo-Verfahren

  • Bestellen Sie gegebenenfalls zunächst bei Ihrer VR-Bank Neu-Ulm eG den passenden Sm@rt-TAN-photo-Leser.
  • Bitte melden Sie sich im Online-Banking an.
    • Bisheriges Online-Banking: Zur Aktivierung wählen Sie bitte unter "Banking > Service > Online-Banking > TAN-Verwaltung" das Sm@rt-TAN-photo-Verfahren aus.
    • Neues OnlineBanking: Zur Aktivierung wählen Sie bitte unter "Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > Sm@rt-TAN-photo" die "Geräteverwaltung" aus.
  • Durch Klick auf "Ändern" wählen Sie bitte eine gültige girocard (Debitkarte) aus, die Sie für das Sm@rt-TAN-photo-Verfahren verwenden möchten. Bestätigen Sie bitte anschließend die Sonderbedingungen.
  • Abschließend bestätigen Sie Ihre Eingaben per TAN. Diese erstellen Sie mit Ihrer girocard (Debitkarte) und dem Sm@rt-TAN-photo-Leser.

Häufige Fragen zur Abschaltung von mobileTAN

Wie kann ich von der bisherigen App VR-SecureGo zur neuen App VR SecureGo plus wechseln?
  • Installieren Sie die neue App VR SecureGo plus und beginnen Sie mit dem Einrichtungsprozess.
  • VR SecureGo plus erkennt automatisch, dass bereits die Registrierung für die App VR-SecureGo vorhanden ist.
  • Sie erhalten einen Hinweis, dass Sie die Datenübernahme für die Geräteanbindung aus der bisherigen App VR-SecureGo einleiten können. Sie werden zur App VR-SecureGo geleitet.
  • Wenn das System die Daten übernommen hat, können Sie die VR-SecureGo App deinstallieren und die neue App VR SecureGo plus sofort nutzen. Sie erhalten Direktfreigaben und TANs ab diesen Zeitpunkt ausschließlich in die neue App VR SecureGo plus.
Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung der neuen App VR SecureGo plus?

Voraussetzung für die Nutzung der neuen App VR SecureGo plus sind der Online-Banking-Vertrag oder eine Kreditkarte Ihrer VR-Bank Neu-Ulm eG sowie ein Smartphone. Zur Registrierung der VR SecureGo plus App für die Verwendung im OnlineBanking gehen Sie bitte wie oben beschrieben vor. Für Kreditkarten nutzen Sie die Registrierungs-Webseite, die im Aktivierungsbrief Ihrer VR-Bank Neu-Ulm eG für Mastercard® Identity Check™ bzw. Visa Secure angegeben ist.

  1. Bei allen Volksbanken Raiffeisenbanken, die diesen Service anbieten